Mittwoch, 6. November 2013

mmm # 33 [oder: das anschmiegsame Kleid]

Dieses Kleid war ein hartes Stück Arbeit!
Der Schnitt des Rockes ist vom KSA-Kleid - ich hätte es nicht gedacht, aber mir gefällt diese in Falten gelegte, leicht tulpige Form sehr gut. Das Oberteil und die Ärmel sind eine Mischung aus den Oberteilen (und den Näherfahrungen) von diesem, von diesem und von diesem Kleid. Was für eine Bastelei!
Der Stoff ist ein dicker Jersey, so was in Richtung Romanit, den ich mal bei einem Pre-Sale (Sachen gibt's!!) bei K*rstadt ergattert habe. Laut Verkäuferin ist das was ganz Hochwertiges, das vor Saisonbeginn ziemlich reduziert aus dem Lager gehauen wurde. Fühlt sich auch wirklich toll an, eine wunderbar weiche, stabile Qualität. Nur für den engen Rockschnitt ist der Stoff trotzdem nicht ideal: Bei aller Elastizität - nach einem ganzen Tag am-Schreibtisch-Sitzen hat sich das gute Stück etwas, äh..., unvorteilhaft an meine Rückseite angepasst.

Tja, deshalb ist das jetzt mein Kleid für bequeme Steh-Anlässe und Ausflüge. Die Fotos sind daher auch nicht vom heutigen Büro-Marathon-Tag, sondern bei einem der letzten Sonntags-Ausflüge in die Berge entstanden, was Ihr an den staubigen Stiefeln sehen könnt...

Mehr alltagstaugliche, wandertaugliche, wintertaugliche, herbsttaugliche, bürotaugliche Kleidung gibt es wie jeden Mittwoch hier auf dem MMM-Blog zu sehen.

Eine schöne Zeit, liebe Grüße,
Stefanie

Kommentare:

  1. Deine Arbeit hat sich gelohnt. Das Kleid macht eine tolle Figur!
    Gegen die "Anpassung an die Rückseite" ist, glaube ich, kein Kraut gewachsen. Mir geht das mit allen Röcken und Kleidern so.Durch Bügeln kriegt man es meistens wieder in Form.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ein sehr schönes Kleid genäht.Es steht dir ausgezeichnet,Klasse siehst du aus.Ach ja und das Rückenteil,da habe ich auch immer mal Probleme.Versuche es mit bügeln da holt man wieder was raus von der Form,aber vorsichtig,nicht das unschöne Bügelflecken entstehen.
    LG Annete

    AntwortenLöschen
  3. Die Bastelei hat sich aber sehr gelohnt . Wunderschönes Kleid mit perfektem Sitz . Und ich glaube auch , egal welchen Stoff man nimmt , bei figurnahen Schnitten muss man den " Anschmiegeffekt " an der Rückseite einfach in Kauf nehmen.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid sieht wunderbar aus. Deine Bastelei hat sich absolut gelohnt.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das "Bastelergebnis" auch super, wunderbares Kleid in Form und Farbe.
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Einen sehr schönen Schnitt hast du dir da zusammengestellt, mir gefallen die kleinen Falten im vorderen Rockteil auch sehr gut und der Stoff ist wunderschön.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  7. also ich find ja auch, dass dir diese tulpigen röcke ganz wunderbarst stehen:) und der stoff sieht sehr sehr reizvoll aus...
    liebst birgit

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid hat eine wunderschöne Form und passt dir perfekt!
    LG Rita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, von Euch zu lesen!