Mittwoch, 19. Februar 2014

MMM # 39

Zum heutigen MMM kann ich Euch meine dritte Januar-Bluse zeigen (nach dieser und dieser).
Teil meines Vorhabens, etwas geplanter zu Nähen, war nämlich eine kleine Kollektion von Oberteilen, die sich gut mit Hosen UND Röcken kombinieren lassen.




Ok, kleiner Scherz.

Auf diesem Foto sieht man keine Bluse,
sondern mein normales wetterangepasstes Draußenoutfit,
weil kurze Ärmel doch vor allem morgens noch etwas gewagt sind...









Jetzt aber:


Der große Vorteil und gemeinsame, schnitttechnische Nenner 
der drei Blusen, die ich im Januar genäht habe, 
ist die aufspringende Weite ab Taille, die Platz für den Bauch lässt.

Der braucht davon in den nächsten Wochen nämlich immer mehr...






So.


Um aber nicht von den wichtigen Dingen in diesem Post abzulenken, kommt hier noch der schwierig zu fotografierende Stoff (Leo-Muster! Keine Blümchen!) und meine eigene Ausschnittlösung mit einem kleinen Bindeband aus der Nähe.


Stoff: Tolle Viskose vom K*stadt. Mal ein echter, nur leicht knittriger (ja, ich hätte die Bluse für die Fotos auch bügeln können, *hust*), angenehm weicher, nicht plastiklastiger Glücksgriff.
Schnitt: Eine Entdeckung war der Schnitt aus dem aktuellen Heft Meine Nähmode Plus. Da sind ein paar sehr schöne Schnitte in ganz verschiedenen Größen (ab 42) drin, wenn man mal über die gruselig biederen Fotos hinwegsieht...

Es ist überhaupt überraschend, wie viele "normale" Schnitte schwangerschaftstauglich sind, da sie aufspringende Fältchen oder Kräuselungen unter der Brust haben. Normalerweise mag ich solche Schnitte nicht, weil sie mich, äh ja, halt schwanger aussehen lassen, auch wenn ich es nicht bin.
Aber das ist ja im Moment kein Problem.
Modifizierungen: Der Kragen hat bei der Probebluse zu diesem Schnitt nicht geklappt, also habe ich bei dieser Bluse den Ausschnitt mit Schrägband aus dem gleichen Stoff versäubert, das dann in ein kleines Bindeband ausläuft.
Fazit: Ja, als Kleid nochmal. Und auch wieder mit dem Bändel am Ausschnitt. Nur dann vielleicht mit noch etwas mehr Weite zum Einkräuseln...

Einen schönen Mittwoch Euch allen!

Bis bald,
Stefanie

P.S.: Ihr entschuldigt, die Fotos sind nicht von heute.
Aber zur Zeit muss ich jede sich bietende Gelegenheit zum Fotografieren nutzen, also dann, wenn es draußen mal hell ist, das Kind oder ich oder der Fotograf nicht krank sind, der Fotoapparat nicht verschollen ist oder ich mich nicht im gefühlten 24h-Dienst im Büro befinde....

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch! Und die Bluse ist auch toll, schöner Schnitt, den man wohl in allen Lebenslagen tragen kann ;-)
    Alles Gute
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch!
    Die Bluse hat einen tollen Schnitt (bestimmt auch nach der Schwangerschaft noch tragbar). Die Idee mit der Schleife gefällt mir besonders gut.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, ein perfekt gekleidetes Bäuchlein! ;-)
    Die Bluse ist wirklich toll und steht Dir wirklich prima. Das Bindeband finde ich besonders hübsch und überlege schon wo ich eines einbauen könnte....
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hab ich Gewissheit ;-) Freu mich seeeeeeehr für Dich!!!!! Und die Bluse ist richtig toll für Dich, mehr davon!
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Von mir auch die besten Wünsche für diese aufregende Zeit, ich habe meine Schwangerschaften sehr genossen.

    Deine Bluse gefällt mir sehr gut, vor allem das Schleifchen, nur Leomuster ist nicht ganz so mein Fall.

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für ein toll gekleidetes Bäuchlein, herzlichen Glückwunsch!
    Und dann die Bluse: Sie gefällt mir einfach total gut. Ich hätte wohl nie im Leben zu dem Stoff gegriffen, aber die Bluse ist wirklich wunderschön!
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  7. Ach schön, herzlichen Glückwunsch.
    Die Bluse ist sehr hübsch, Leomuster finde ich noch besser, als Blümchen-ich dachte auch erst, es wäre ein Blümchenstoff und das Bändchen ist ein hübscher kleiner Hingucker.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Eine wunderschöne Bluse, auch das Muster steht dir total gut!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch.
    Die Bluse gefällt mir sehr! vor allem in der Kombination mit dem Jeansrock . Ds ist eine schöne Kombination von verspielt (die Bluse ) und lässig (der Rock).
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Nachricht! Viel Glück - und das gut gewandet!

    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht so schön aus. Toll wenn man so zielstrebig seine Pläne verwirklichen kann.
    lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Noch eine mit mehrweitenbedarf in Taillenhöhe, herzlichen Glückwunsch! Und die Bluse ist natürlich auch sehr hübsch ;-) LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Ganz herzlichen Glückwunsch! Das sind ja tolle Neuigkeiten :)
    Hübsches Blüschen!
    Ich bin schon gespannt, was Du Dir in den nächsten Monaten noch so Hübsches nähen wirst.
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Bluse und eine tolle Nachricht! Herzlichen Yglückwunsch!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, von Euch zu lesen!