Dienstag, 9. Dezember 2014

WKSA, Teil 4

Kurzer Zwischenstand beim Weihnachtskleid-Sew-Along:
Ja, es wird was!

Der Kragen war zwar ein harter Gegner, aber nun liegt er doch hübsch flach.

Was sonst noch geschah:
Stoffwahl:
Nach langem Stoffstreicheln habe ich nun doch nicht den schwarzen, unelastischen Wollstoff angeschnitten. Der Stoff mit Schurwollanteil schien mir einfach zu heikel für ein Kleid (zu warm mit den langen Ärmeln, zu unelastisch, nicht waschbar...) und nun ist es eine wunderbare schwere, fließende Gabardine geworden mit deren Qualität ich ganz glücklich bin. Nur Bügeln ist nicht ganz ohne dafür knittert das Ding dann auch kaum...
Passform:
Eine Anprobe mit gestecktem Rockteil sah schon mal gut aus (nicht so sackig wie auf dem Bügel....), an der Seite kann aber mit dem elastischen Stoff noch etwas weg.
Fazit: Bis zum Finale sollte das gut machbar sein. Bleibt dann noch die Frage nach dem Untendrunter....

Wie weit die anderen WKSAlerinnen sind kann man auf dem MMM-Blog bestaunen.

Einen schönen Abend, bis bald!
Stefanie

1 Kommentar:

  1. Den Gegner hast Du ja ganz erfolgreich bezwungen. Sieht gut aus! LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, von Euch zu lesen!