Mittwoch, 14. November 2012

mmm # 20 [me made mittwoch]

Guten morgen, liebe MMM-Damen!

Ich finde ja, knallgelb vor Novembergrauem Himmel (oder grauen Vorhängen...öhömm)
macht sich immer gut:

Mit meiner neuen genähten Strickjacke bin ich daher 
gerade zu dieser Jahreszeit höchst zufrieden!

Der Schnitt ist Lugano von Schnittquelle und ließ sich sehr gut nähen

Das linke Vorderteil läuft in einen Schal aus, den man mit theatralischem Schwung über die Schulter schmeißen kann - dieses bisschen Dramatik gefällt mir gut! 

Und, wie mein Bürokollege beim letzten Tragen des gleichen Outfits bemerkte: Ich und der Herbsthintergrund vor unserem Fenster harmonieren ungemein miteinander - na denn!

Schnitt: Lugano von der Schnittquelle
StoffStrickstoff aus einer Wolle-Kaschmirmischung vom letzten Stoffmarktbesuch - schöner Stoff, ist zwar fast schon zu durchscheinend, fällt aber genial. 
Modifizierungen
- Viel kürzer, da ich eine Kurzjacke zu meinen üblicherweise weiten Marlenehosen schöner finde. Beim letzten MMM hat BuxSen eine ebenso gekürzte Version vorgestellt, die mir sehr gut gefallen hat und die zeigt, wie variabel der Schnitt ist: Bei Ihr ist eine ganz tolle, eher sportliche Jacke entstanden.
- damit das linke Vorderteil nicht immer runterrutscht, habe ich ein Knöpfchen in die rechte Schulternaht genäht, jetzt hält's.
- beim nächsten Mal würde ich die Schultern zum Hals hin verbreitern, damit es nicht so einen U-Boot-Ausschnitt gibt, und ich würde das linke Vorderteil mehr über die vordere Mitte hinaus zuschneiden, damit sich die beiden Teile mehr überlappen.
Fazit: Noch mal nähen? Ja, bestimmt! Vielleicht dann aber doch auch mal in lang - Wollstoff liegt hier schon rum....

Ich freu mich schon auf eine MMM-Runde hier bei Euch vorbeizuschauen und Eure schönen Kreationen zu bewundern!

Vielen Dank an Meike von crafteln, die den heutigen MMM organisiert!
...und Euch allen einen schönen Mittwoch!

Liebe Grüße,
Stefanie

Kommentare:

  1. die Jacke sieht echt toll aus und die Farbe ist auch klasse.
    lg Stefie

    AntwortenLöschen
  2. Super!
    Schnitt und Farbe. Einfach perfekt.
    Liebe Grüße von Susan

    AntwortenLöschen
  3. super Farbtupfer, ich finde die gekürzte Version sehr schön, steht Dir gut.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Toller Schnitt, tolle Farbe, tolle Kombination: Fantastisch siehst du aus!

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Tag!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Gelb im Herbst hat was. Ich habe mir auch gerade eine gelbe Strickjacke zugelegt (gekauft allerdings). Deine Jacke sieht raffiniert aus, ich hätte nur Bedenken, dass das Schalteil immer nach vorne fällt.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut es leider wirklich, Schnittquelle empfiehlt deswegen, eine kleine Schlaufe über der Schulter anzubringen, durch die man den Schal dann zieht - vielleicht mache ich das noch, sonst hängt immer irgendein Zipfel in der Teetasse oder so...

      Liebe Grüße,
      Stefanie

      Löschen
  6. also der schnitt reizt mich ja auch:) sieht richtig toll aus deine Jacke!!!

    lg andrea
    ...schade, daß wir uns am stoffmarkt nicht begegnet sind:)

    AntwortenLöschen
  7. Die Farbe ist super! Und schön, dass ich dich inspirieren konnte! Dazu ist der MMM ja schließlich da, oder?
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzigerweise hatte ich meine gelbe Jacke letzten Mittwoch auch schon an, als ich Deine Version am Computer gesehen habe :-)

      Schöne Grüße,
      Stefanie

      Löschen
  8. Toll, Jackenfarbe auf die herbstlich Blätterfarbe abgestimmt ;-) Ich mag diesen gelben Senfton total gern und deine Strickjacke sieht sehr schick und doch gemütlich aus!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  9. Da geht ja wirklich die Sonne auf, wenn man Dich so sieht! Mit diesem leuchtenden Outfit kannst Du bestimmt viele Herbstmuffel aufmuntern! Viel Spaß noch mit der "Dramatik" der Strickjacke, dank der Fotos kann ich mir das richtig gut vorstellen! Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  10. Wau es sieht toll aus, mein Kompliment.
    und die frohsein Farbe , echt Toll.
    Ich habe auch von Rita ein wenig (ur)alte schnitmuster bekommen, magst Du die haben?
    LG
    REgina

    AntwortenLöschen
  11. Wau es sieht toll aus, mein Kompliment.
    und die frohsein Farbe , echt Toll.
    Ich habe auch von Rita ein wenig (ur)alte schnitmuster bekommen, magst Du die haben?
    LG
    REgina

    AntwortenLöschen
  12. " ... bisschen Dramatik gefaellt mir gut!"

    :-D - mir auch und mein Mann wuerde diese 'Dramatik' vermutlich mir auch oefter um/vor den Mund wickeln !!! ;-) :-D
    Gratulation - gut gelungenes Werk (und diiie tolle Farbe ...)

    LG, Gerlinde

    AntwortenLöschen
  13. Der Schnitt ist mir beim MMM schon mal über den Weg gelaufen, gefällt mir sehr, auch in kurz. Und die Farbe ist super!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. jetzt hab ich dir vor lauter eigenbrödelei (werde in meinem blog noch vorm aussterben bedrohte wörter schützen;) ganz vergessen, dir vorm nächsten mmm noch zu schreiben, wie schön ich dein jäckchen finde. die farbe (senfgelb?) ist wunderbar und der ramatische effekt auch!
    herzliebst birgit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, von Euch zu lesen!