Montag, 25. Juni 2012

Blumen im Juni

    Seide,
          sehr gut abgehangen und mit Blumen
...und damit ein aller- aller- allerletzter Beitrag zu Meikes Blümchenmonat Mai




Entstanden ist daraus eine Imke.
Ein unglaublich leicht zu nähender Schnitt, 
das schon..








...aber irgendwie fühlt sich das Ganze 
ein bißchen bieder und figur-ungünstig für mich an.
Tja, immerhin sind meine neuen Schuhe dazu doch der Renner, oder?
Wah - ich find sie toll!!
Cool, bequem und genau richtig für viele, viele Kilometer, 
die ich bald durch meine Lieblingsstadt laufen darf.

Und ich finde, man darf ruhig Sneakers mit einer Seidentunika mixen 
- ganz frei nach dem Motto von Birgit, die jeden Montag tolle Outfits mixt, oder?


*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*

Da ich mich zusehends zum Wiederholungsnäher mausere, 
hier noch eine Imke, aus einem Reststück von diesem Kleid.
Leider macht's auch der Gummi unter der Brust nicht wirklich besser...

Was meint Ihr??

Ich musste übrigens grinsen, als ich eben bei Meike die anderen 
Blümchen-Finalistinnen angeguckt habe:
Springt mir doch gleich genau dieser wirklich tolle Stoff bei bunte Kleider ins Auge :-)
...und dann muss ich lesen, dass ihr der Stoff nicht gereicht hat und das, nachdem ich lange gerätselt habe, was ich mit meinem Reststoff anfangen soll. 
Schade, hätt' ich's gewusst, wäre der Stoff gerne weitergewandert...

Welche Geschichten sonst noch möglicherweise hinter den letzten Mai-Blümchen-Kleidern stecken, könnt Ihr bei Meike nachsehen!

Viel Spaß und bis bald,
Stefanie

Kommentare:

  1. na, mit den turnschuhen und der seidentunika (seide selbst nähen ohne komische verzerrungen-kompliment)passt du ja heute voll zu meinem motto - wie abgesprochen;) ich finds toll, dass du mitmachst und bin auf weitere mixturen gespannt...
    herzlichst zum montagabend birgit

    AntwortenLöschen
  2. Deine Seidentunika finde ich Zucker. Gar nicht bieder, jedenfalls nicht in der Kombination, in der du sie trägst.
    Die Shuhe könnte ich auch gut gebrauchen. :-)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, von Euch zu lesen!