Mittwoch, 30. Mai 2012

Ein Missgeschick oder: mmm # 10 [me made mittwoch]

Guten morgen, liebe MMM-Damen!
Hattet Ihr ein schönes, verlängertes Pfingswochenende?

Trotz des nicht mehr ganz so sommerlichen Wetters kommt hier ein leichter Rock, der eigentlich aus lauter Missgeschicken besteht, den ich im Sommer aber trotzdem sehr gerne trage:

Als ich ihn genäht habe, wusste ich noch nicht, dass man weite Röcke vor dem Säumen eine Weile Aushängen lassen sollte. Nun ja, jetzt ist der Saum hinten und vorne länger, als an den Seiten, aber was soll ich sagen: Ich finde das gar nicht mal so schlecht....


Der Bund aus rot-weißer Baumwolle ist mir vorne ganz gut gelungen.

Allerdings kann man auf diesem Foto auch den Stoff erkennen: Ursprünglich war das ein glattes, durchsichtiges blau-weiß-gestreiftes Flatterstöffchen...bis.... nun ja, bis die gesamten 4 Meter ausversehen in der Kochwäsche gelandet waren und als "Crash-Stoff" auf die Hälfte geschrumpft wieder aus der Waschmaschine kamen...
(lieber Herr A., Du siehst, ich kann nicht nur Deine Wollpullis schrumpfen...)





Hinten der Reißverschluss ist auch so eine Sache:

Wie das geht mit dem ganz oder halb nahtverdeckten Reißverschluss, das hatte ich damals noch nicht raus, weswegen ich das Ding recht robust mit der Hand angenäht habe...Tja, es hält und es weiß ja keiner...
(.....äh, es wusste bis jetzt keiner....)









Schnitt: Selbst gemacht
Stoff: Selbst kaputt gemacht und dann trotzdem trotzig vernäht
Fazit: Näh ich so sicher nicht nochmal :-)


Viele schöne Kreationen - bestimmt ohne Missgeschicke und "Ausversehens" -
sammelt wir jede Woche Cat.

Liebe Grüße,
Stefanie

für den Link

Kommentare:

  1. Der Rock sieht trotzdem richtig schön aus! Ich mag die Streifen und die Kombination sehr!
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Aushängen wusste ich auch noch nicht. Hätte mir bei meinem Saumdilemma heute aber wahrscheinlich auch nicht geholfen... Ich habe auch noch einige Exemplare mit RV im Schrank, die man sich lieber nicht von Nahem anschaut... Von Ferne sieht man dem Rock die Missgeschicke jedenfalls nicht an! Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde ihn auch total schön, ein richtiges Sommer-Lieblingsstück. Und pssst: ich weiß zwar, dass man die Röcke aushängen lassen muss, tu es aber nie, hehe! Weil ich zu faul bin. So!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. haha, ich liebe es, wenn auch mal die pannen in den blog dürfen! und so erheiternd beschrieben - allemal!
    und wenn dann das ergebnis noch was hermacht - umso besser!
    ich find dich heute richtig schick!
    lg von hanna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, von Euch zu lesen!