Dienstag, 29. Januar 2013

Sophie

Seit Weihnachten wohnt Sophie bei uns:

Herr B. nimmt seine Rolle als Papa sehr ernst. 
Auf jeden Fall stellte er kürzlich fest, dass Sophie friert: 
Nackige Ärmchen! Und Beinchen! Im Winter! Das geht doch nicht!


Nein, das geht wirklich nicht und daher hat Sophie jetzt was Langärmeliges zum Anziehen
(boah, war das pfriemelig!!)

Wer sonst noch kreativ werkelt am heutigen Creadienstag, könnt Ihr *hier* gucken...

Liebe Grüße,
Stefanie

Kommentare:

  1. das kann ich bestätigen... Puppenkleidung ist einfach nur pfriemelig... Häkeln geht besser als nähen.
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. aber das pfriemeln hat sich gelohnt....sieht zuckersüß aus

    AntwortenLöschen
  3. Wer sich frierender Puppenkinder annimmt, verdient ein großen Applaus. Sehr süß. Oje, demnächst steht mir auch pfriemeliges Puppenkleider-nähen bevor.

    Ganz liebe Grüße
    Frau Ollewetter

    AntwortenLöschen
  4. Oje ich habe auch schon Aufträge bekommen was die Puppe alles unbedingt braucht. Aber Puppenkleidung ist so teuer - da lohn sich das pfriemeln.
    Deine Kombi gefällt mir sehr gut.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  5. Seht weitsichtig von dem kleinen Herrn und herzig ists geworden :-)

    AntwortenLöschen
  6. hatte vergangenen Winter alle SockenWollreste in Puppenpullover,Muetze Schal Soeckchen und Schuhe investiert Kommentar der Enkelin,Omi ich habe aber doch 3 Puppenkinder,lach diesesmal noch 2 Garnituren gestrickt, Pfriemelarbeiten zumal die Schuehchen(Kommentar der Mama:da kann man mal sehen wer Zeit hat. gruesschen Chris

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, von Euch zu lesen!