Dienstag, 27. März 2012

Ich bin dann mal weg...

...und zwar hier:


























14 Stunden weg von zu Hause
                  und ganz fremd und ganz nah zugleich!


Bis bald und liebe Grüße!
Sziasztok,
Stefanie


Kommentare:

  1. Das ist ja witzig: Als ich die Fotos sah, habe ich sofort gedacht: Sieht richtig ungarisch aus. Und dabei war ich 1979 zum ersten und einzigen Mal bisher auf einer Fahrradtour in Ungarn. Aber genau da bin ich doch nicht vorbeigeradelt, wie mir gerade ein Blick in die Karte gezeigt hat.
    Fröhliches Schaffen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, von Euch zu lesen!