Donnerstag, 22. März 2012

Piep!

Passend zum allseitigen Ausbruch des Frühlings
               habe ich Herrn B. noch ein neues Raglan-Shirt genäht:

Stoff: Jersey und Baumwolle (Applikationen).
Der Schnitt ist der gleiche wie bei diesen beiden T-Shirts.
(Gr. 98, Ottobre-Heft 4/2011. Wieder mit Druckknöpfen in der Schulternaht. Genäht mit der Zwillingsnadel und einem hellblauen und einem grünen Faden)
                                        








Ein Vogel sitzt auf dem B.
und freut sich....











...weil er mir als
Applikations-Neuling
doch ganz gut gelungen ist
(jetzt weiß ich, wozu Stickpapier und Textilmarker gut sind...)



Weitere schöne Dinge für Jungs,
darunter viele richtige Applikations-Kunstwerke,

Liebe Grüße,
Stefanie

Kommentare:

  1. Ker, wie süß... dieser kleine Piepmatz!!! Klasse!!
    Liebe Grüße und DANKE fürs Verlinken bei M4B,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Echt ein schönes Detail. der Piepmatz --- Aufwand für's Detail lohnt sich hier ja wirklich. Toll geworden!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, von Euch zu lesen!